Initiatoren

1. Projekte und Initiativen zum Thema Inklusion und Sport

2. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen – Wittgenstein/Olpe

  • seit 2007 findet wöchentlich das AWO-Laufprojekt von Menschen mit und ohne Behinderung statt
  • in den letzten Jahren wurden inklusive Sportprojekte im Bereich Fußball (mit VFL KLafeld Geisweid) und Klettern (in Kooperation mit dem Alpenverein)
  • jährlich nehmen rund 200 bis 250 AWO-Mitarbeiter und Beschäftige aus den AWO-Werkstätten am Siegerländer AOK-Firmenlauf teil

3. Martin Hoffmann

  • 2006 run for diversity – Beteiligung am Projekt der EU im Rahmen des Siegerländer AOK-Firmenlaufs
  • 2007 Mitinitiator des AWO-Projektes Lauf mit!
  • 2009 Unterstützung von Selbsthilfegruppen (u.a Bündnis gegen Depression, Mukoviszidose Regionalgruppe)
  • 2013/2014 Konzeption und Öffentlichkeitsarbeit für die Lebenshilfe Altenkirchen der Inklusionsprojekte Lauf In und Ich laufe mit! Ehrensache (gefördert von „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“
  • 2016 Organisation der bundesweit ersten Inklusiven Lauf- und Musiktage in Siegen
  • 2017 Projektleitung Selbsthilfegruppen bei AOK-Firmenläufen
  • 2018 Konzeption und Durchführung des Siegerländer AOK-Firmenlaufs als ersten barrierefreien Firmenlauf Deutschland, Idee und Redaktion des vom Kreis Siegen produzierten Video „Ein Lauf für Alle. Inklusion läuft!“

 

4. Beirat „Experten in eigener Sache“

Der Projektbeirat von „Wir machen mit. Inklusion läuft!“

Über die gesamte Laufzeit wird das Projekt von einem Beirat begleitet. Die Experten in eigener Sache sind in die Konzeptentwicklung eingebunden und beraten in allen Bereichen der Realsierung.

Von links: Brigitte Van Assche, Mitarbeiterin des AWO Seniorenzentrums Fritz Fries, Mitglied der MS- Selbsthilfegruppe und der inklusiven Klettergruppe „Geht nicht-gibt’s nicht“.
Adrian Kort, AWO- Beschäftigter in der AWO-Poststelle Siegen und mehrfacher Teilnehmer des Siegerländer AOK-Firmenlaufs.
Martin Hoffmann, Projektleitung.
Dieter Volke, Mehrfacher Firmenlauf-Teilnehmer, seit mehreren Jahren beim Lauftreff Inklusive Begegnungen aktiv.
Gabi Stein, Mitarbeiterin der Unibibliothek Siegen und Mitglied beim Lauftreff Inklusive Begegnungen.
Hanna Stein, AWO-Beschäftigte in der Werkstatt, Mitwirkende des Firmenlauf-Films „In Lauf für Alle“ und Mitglied beim Lauftreff Inklusive Begegnungen.
Ashraf Salem, Mitarbeiter im Dunkelcafe Siegen
Reiner Bäcker, mit dem Bündnis gegen Depression mehrfache Teilnahme am Siegerländer AOK-Firmenlauf, Mitwirkender des Firmenlauf-Films „Ein Lauf für Alle“.
Gerlind Quast, AWO-Sportlehrerin seit 26 Jahren, 2007 Mitinitiatorin des AWO-Laufprojekts „Lauf Mit“ und seitdem Leiterin des Inklusiven AWO-Lauftreffs.
Miriam Krug, Mitglied der MS-Selbsthilfegruppe und Leiterin der inklusiven Klettergruppe „Geht nicht-gibt’s nicht“. Mitwirkende des Firmenlauf-Films „Ein Lauf für Alle“
Uli Fries, AWO-Beschäftigter in der AWO-Poststelle Siegen, im Helferteam des CVJM Silvesterlauf und als Kampfrichter aktiv.